Donnerstag, Februar 21, 2013

Nicht viel los


Zur Zeit ist nicht viel los bei mir im Blog, ich räume auf, so kann ich wenn die Sonne mich anlacht, meinen Frühjahrsputz auch rechtzeitig starten. Da ich bei dem Wetter nicht färben kann, habe ich die schon gefärbte Wolle vom letzten Jahr schön ordentlich gewickelt. Dabei sind ganz schöne Knäule entstanden. 





LG Lesley

Dienstag, Februar 19, 2013

Bunte Gummibänder

habe ich schon so lange gesucht, jetzt habe ich sie bei e**y gefunden, die breiteren habe ich auch noch dazu bestellt, sie sind hier nicht auf dem Foto. Die Farben sind super lebhaft, hier kommen sie durch das bewölkte Wetter gar nicht so gut zur Geltung. Einfach nach Gummibändern suchen. 



LG Lesley

Montag, Februar 18, 2013

Meine Kosmetiktasche ist da

von der lieben Beate http://beatesbunterblog.blogspot.de/2013/02/kosmetiktaschchen.html ist letzte Woche schon bei mir angekommen mit so tollen Überraschungen dazu. Da habe ich mich sehr darüber gefreut. Die Kosmetiktasche konnte ich gleich gut in Gebrauch nehmen am Wochenende. Unten mehr Details von der schönen Tasche:





 Das Innenleben ist aus wischbarem Wachstuch, super Genial liebe Beate.
 Habt einen schönen Start in die neue Woche meine Lieben :0)

LG Lesley

Donnerstag, Februar 07, 2013

Mein neues Projekt

Schön, die Muster kamen gleichmäßig und die Größe ist akzeptabel, ich hätte den Schal gerne etwas länger, daher wird mein Alpakaschal größer, dafür habe ich auch genug Wolle da. 
Der Wellenrand hätte etwas länger sein können, die Wolle  war aber alle.
Eigentlich wollte ich so gerne diesen Jane Eyre Schal http://www.ravelry.com/patterns/library/the-london-eyre-shawl stricken, da ich nachdem ich das Buch gelesen hatte, den neuen Film angesehen habe mit Kimberly und fand den Schal, den Jane im Film trug, super schön. Auf Ravelry fand ich auch noch durch Zufall die Anleitung dazu und habe mich sehr darüber gefreut. Leider komme ich mit langen Anleitungen nicht immer klar, so habe ich eine einfache Anleitung genommen http://www.ravelry.com/patterns/library/we-love-noro-one-skein-shawl-with-ruffle und siehe da, mein Schal wird ganz schön geworden, ich habe diesen als Testschal gestrickt, mein nächster Schal wird aus Alpaka gestrickt, in Hellblau, ich kann es kaum abwarten bis er fertig ist. Wenn ich fertig bin, werde ich neue Fotos machen. Übrigens, beide Anleitungen gibt es kostenlos bei Ravelry.
100 g Lang Yarns Jawoll Magic Dégradé hatte ich noch da.
Ich habe 4er Nadeln genommen. 
Beim nächsten Schal nehme ich einen längeren Seil, das Strickteil lässt sich nicht ganz ausstrecken, ich habe nur einen 80er Seil genommen.
Das Farbenspiel
Ich habe so viele Ideen, ich möchte noch gerne die Wolle von  Sheepy http://hexhex-design.blogspot.de/2013/01/ganz-uberrascht-ein-unerwartetes.html verstricken und von Frau Lavendelblau http://maxiundmini-tauschblog.blogspot.de/2012/11/mein-tausch-mit-lavendelblau-und-mein.html zu einem Schal häkeln. Vorher kommt aber mein Alpakaschal/Schultertuch, den möchte ich für mich stricken und habe auch schon angefangen, der ist wunderbar weich. Fotos folgen. Habt einen schönen Wochenausklang, bei uns sind eine Woche Faschingsferien.
Ganz liebe Grüße an alle
Lesley

Mittwoch, Februar 06, 2013

Neue Mütze

Diese Mütze hatte ich für meinen Mann gestrickt, als passende Mütze zu dem Geburtstagsschal http://hexhex-design.blogspot.de/2012/10/diesen-herrenschal.html, leider ist sie zu klein ausgefallen, mir war sie zu groß. Ich dachte, wenn ich sie dämpfe mit dem Bügeleisen, wird sie vielleicht größer. Na ja, sie wurde plötzlich viel größer und weiter als ich vermutet hatte. Ich habe mich so geärgert, da ich nicht mehr von der gleichen Farbe in Schwarz bekommen hatte, habe ich grau gekauft und habe die Farben aus dem Schal noch dazu gefügt und im Wechsel gestrickt. Das Vernähen der Fäden dauert fast immer länger als das Stricken. Ich dachte, die Mütze ist jetzt hin, dann kam Kimberly aus der Schule und setzte die Mütze auf ihre Art auf. So sieht sie auch ganz gut aus und steht ihr. Gerettet, zum Glück.

Kimberly hat die Mütze gleich als Beanie aufgesetzt, da war klar, sie bekommt die Mütze

Tochterherz stehen alle Mützen

Nach jeder Rippe habe ich eine Reihe farbig gestrickt, erkennt man hier schlecht

LG Lesley

Montag, Februar 04, 2013

One-Yard wonders

in englischer Sprache geschrieben, aber mit verständlichen Fotos. Hat jemand Interesse an diesem Buch? Gegen Portogebühren und eine kleine Aufmerksamkeit würde ich mich davon trennen. 

Ich habe noch andere Bücher in meinem Tauschblog http://maxiundmini-tauschblog.blogspot.de/, da müssen es nicht die geforderten Bücher sein, es gehen auch andere Kleinigkeiten plus Porto. 


Schnittbogen ist schön eingetütet

Die Rückseite

Ein Beispiel aus vielen

Habt einen schönen Wochenstart, bei uns schneit es seit Gestern wieder und es ist glatt.

LG Lesley