Donnerstag, Juni 29, 2017

Meine Salatbeete aus Orangenkisten


Meine Salate pflanze ich in diese Orangenkisten, die ich wie kleine Minibeete vorbereite. Mit Gardinenresten decke ich die Kisten zu und mit einem Gummiband binde ich gegen Wind und Wetter fest. So bleiben Schnecken, Vögel und Ungeziefer weg. Ich stelle die Kisten auf kleine Erhöhungen, so kommt von Unten nichts hochgekrabbelt.  Das geht sogar auf dem Balkon. 

I plant my salads in these orange boxes, which I prepare like a mini raised bed.  I cover the crates with curtains and bind a rubber band around against wind and weather. This leaves snails, birds and vermin away. I place the crates on small elevations, so nothing comes crawling inside. That even goes on the balcony.

Die Kisten lege ich mit reichlich Zeitungspapier aus (man kann auch noch Karton darunter legen), darüber kommen getrocknete kleine Äste oder Blätter und drüber die Erde. So ist alles luftig, trotzdem aber dicht. Nicht zu stark gießen, sonst macht man alles wieder undicht. Bisher habe ich zwei solche Kisten mit Salat gepflanzt, schon zum zweiten mal. Wenn alles abgeerntet ist oder der Salat schießt, dann kommt alles raus und es wird neu gesät.

I put the boxes out with plenty of newspaper paper (one can also put cardboard underneath), over it come dried small branches or leaves and over it the earth. So everything is airy, but nevertheless tight. Do not pour too heavily, otherwise you make everything leak again. So far, I have planted two such boxes with lettuce, already for the second time. When everything is harvested or the salad shoots, everything comes out and
 it is sown again.




Habt eine schöne Woche!

Have a nice week!

LG Lesley


Kommentare:

Isa hat gesagt…

Liebe Lesley,

ich genieße Deine Gartenberichte und die schönen Fotos.
Eine tolle Idee mit den Kisten.
Ich habe dieses Jahr "nur" Tomaten und bin froh, dass die viele gärtnerische Arbeit der Weidenhof für uns übernimmt und wir trotzdem das tolle frische Biogemüse genießen dürfen.

Viele liebe Grüße
Isa

Isa hat gesagt…

Liebe Lesley,

ich genieße Deine Gartenberichte und die schönen Fotos.
Eine tolle Idee mit den Kisten.
Ich habe dieses Jahr "nur" Tomaten und bin froh, dass die viele gärtnerische Arbeit der Weidenhof für uns übernimmt und wir trotzdem das tolle frische Biogemüse genießen dürfen.

Viele liebe Grüße
Isa