Sonntag, Dezember 23, 2012

Schöne Feiertage



Verzaubert liegt die Welt in weiss,
Noch immer fallen Flocken leis.
Verzaubert scheint die Sternenzeit
Und immer wieder werden Herzen weit.

(© Monika Minder)


Ich wünsche Euch
Frohe Weinachten
und ganz viele tolle Sachen,
die das Leben schöner machen. 
Hinzu kommt mein Wunsch dazu: 
Viel Glück, Gesundheit und Harmonie. 
Nein, nicht nur zu den Feiertagen,
 auch zum neuen Jahr, ganz klar.

In diesem Sinne, kommt gut ins neue Jahr!

Reimt sich zwar nicht ganz so toll, ist aber von mir für Euch.


LG Lesley

Freitag, Dezember 21, 2012

Einen schönen 4. Advent

wünsche ich allen, vor allem eine stressfreie und ruhige Zeit.

Wir haben viele Besucher über die Feiertage und auch danach, so wird hier fleissig alles vorbereitet.

LG Lesley

Mittwoch, Dezember 19, 2012

Loop und Mütze



Nachdem ich Kimberly einen Loop gestrickt habe, nahm ich die restliche Wolle für eine Mütze für mich. Tochterherz stehen alle Mützen, ich habe kein Mützengesicht, diese hier steht mir aber auch :0)
Aus dicker Wolle mit 9er Stricknadeln 54 M angeschlagen mit der Rundstricknadel  hochgestrickt und im oberen Bereich 4M je Reihe abgenommen, Rest zusammengenäht.
Geht ganz schnell.

Heute backen wir laktosefreie Weichnachtskekse, hoffentlich halten sie bis Weihnachten, meistens ist die Dose leer bis dahin :0)

LG Lesley

Montag, Dezember 17, 2012

Duft von gebrannten Mandeln und Wolle



Diese Farben sind so schön, die Lammwolle ist dicker und läßt sich schnell stricken. Hier habe ich meine 50g Stränge gewickelt und werde sie nach und nach verstricken.

Das ist auch ganz gut zu stricken, je 50 g in stärkerer Qualität und ganz weich. Aus der grün-blauen habe ich meine Mütze gestrickt aus diesem Post http://draft.blogger.com/blogger.g?blogID=35706936#editor/target=post;postID=4015209434897222396.
Tja, wie das so ist, die Mütze gehört mir nicht mehr, Kimberly hat sie sich genommen, die steht ihr aber auch super. Es sei ihr gegönnt.
Dann habe ich auch mal gebrannte Mandeln selbst versucht und sie sind gut geworden. 

Das Rezept hat die liebe Beate http://beatesbunterblog.blogspot.de/2012/12/gebrannte-mandeln.html schon mal beschrieben. Ich habe braunen Zucker genommen, daher hat es bei mir länger gedauert bis das ganze Wasser sich karamellisiert hat. Geschmeckt hat es gut.
LG Lesley


Freitag, Dezember 14, 2012

Einen schönen 3. Advent

an alle, die jetzt fleißig ihre Arbeiten erledigen und eine angenehme Zeit mit ihren Lieben verbringen möchten, so kurz vor den Feiertagen. Ich wünsche Euch eine schöne Woche und viele nette Helfer. 


LG Lesley

Dienstag, Dezember 11, 2012

Es ist Winter und welch ein Duft


Wenn ihr nur riechen könntet, es duftet im ganzen Haus so toll nach Äpfel, Orangen und Zitronen. Um diese Jahreszeit macht es richtig Spaß Obst und Gemüse zu dörren. 

mit 4 Etagen geht das ganz gut

Mein Rosmarin ist ganz eingeschneit,

auch die Ableger hier, sie sehen richtig weihnachtlich aus und duftet immer noch super toll.

Auch mein Salbei hat es ganz gut geschafft bis jetzt auf dem Balkon.

So sieht der Garten jetzt im Winter aus. So still und verträumt. Heute haben wir doppelt so viel Schnee und ich gehe stündlich Schippen, sonst schaffe ich es nicht den schweren Schnee auf den aufgehäuften Berg zu schütten, der schon meine Höhe überschritten hat.

LG Lesley

Montag, Dezember 10, 2012

Bei so einem Wetter braucht man eine Mütze oder mehr


Daher habe ich gleich drei Mützen gestrickt. Die dritte hat Kimberly heute zur Schule angezogen, daher kann ich sie nicht zeigen, sie ist einfach nur grau mit Bommel. Das geht ganz schnell an einem Abend. Sie hat auch einen ganz tollen Loop aus dicker Wolle von mir bekommen, den hat sie sich gewünscht, den werde ich mal bei Gelegenheit zeigen. 


Die grüne Mütze ist aus den beiden grün-blauen Knäulen, ca. 100g zusammen, Nadeln: 5, natürlich selbst gefärbt.


Beim Schneeshippen habe ich die Mütze und die Stulpen gestern
Abend gleich eingeweiht. 

Diese Armstulpen habe ich für mich selbst gestrickt aus selbstgefärbter Schurwolle, Nadelstärke 5, die Wolle hat genau gereicht, pro Stulpe habe ich ca. 22g benutzt. Muster ist einfach: 3 re und 1 li, 40 Maschen angeschlagen und seitlich zusammengenäht. Für den Daumen habe ich eine kleine Öffnung gelassen. Mir fehlen jetzt Beinstulpen, die werde ich heute Abend stricken.





Es sieht wunderschön aus mit dem weichen Schnee, wir haben viel davon und es soll bis Mittwoch so weiter schneien. Schippen muss ich daher so 4-5 x Tag, sonst ist unsere Einfahrt zugeschneit. Hoffentlich bleibt der Schnee so weich.
LG Lesley

Freitag, Dezember 07, 2012

Einen schönen 2. Advent


wünsche ich Euch allen. Hier ist es schon knackig kalt geworden und es schneit den ganzen Tag, umso schöner ist es in der warmen Bude mit den Lieben gemeinsam die schöne Vorweihnachtszeit zu verbringen. Habt eine schöne Zeit alle gemeinsam.

LG Lesley

Montag, Dezember 03, 2012

Zum Nikolaus von Frau Blumenbunt


Ich finde ihn so süß

alles zusammen

Das ist der leckere Honig

hat mir die Raphaela  http://blumenbunt.blogspot.de/ ein Päckchen geschickt. Ich wollte gerade aus der Tür, drückte mir die Postbotin dieses Päckchen in die Hand. Da musste ich gleich wieder hoch und reinschauen, was für eine Überraschung sich darin verbarg. Ich bin ganz hingerissen, den tollen Honig, den die leibe Raphaela mit ihren Bienen gemeinsam produziert, davon darf ich ein Gläschen probieren, lecker. Die Teetasse mit dem Tee darin muss ich vor Kimberly verteidigen, sie wird sich sonst die Tasse gleich schnappen. Dann noch selbstgesponnene Wolle von ganz weichen Hundehaaren mit Schafwolle verzwirnt (liebe Raphaela, ich denke, das stimmt so). Ich bin gespannt, wie sich die Wolle stricken lässt. Erst muss ich aber noch einige Projekte zu Weihnachten fertig stellen. Ich werde darüber berichten, auf jeden Fall. Viiiielen Dank liebe Raphaela, ich habe mich ganz dolle gefreut.
LG Lesley

Freitag, November 30, 2012

Einen schönen ersten Advent


wünsche ich Euch allen. Leider reicht mir Zeit nicht in allen meinen Lieblingsblogs zu schreiben. Meine Erkältung klingt nur langsam ab und trotzdem geht die Arbeit im Haus weiter und Besuch haben wir auch, so ist es etwas ruhiger im Internet und geselliger zu Hause. Wir hatten schon wieder Schnee vor zwei Tagen und es wird jeden Tag kälter. Der Winter ist da, ohne Zweifel. Verbringt alle den 1. Advent in Ruhe und Gemütlichkeit. Jetzt kehrt die ruhigere Jahreszeit ein, hoffentlich.

LG Lesley

Mittwoch, November 21, 2012

Viel ist hier los,


daher kommen meine Posts unregelmäßig. Auf meinem Tauschblog habe ich nun einige Angebote eingestellt. http://maxiundmini-tauschblog.blogspot.de/

Alle, die auf ihre Tauschprodukte warten, müssten sie nun die Tage erhalten. Für Nachschub sorge ich erst, wenn einige Tauschprodukte weg sind, um die Übersicht zu behalten, stelle ich nach und nach ein.


Bitte nicht böse sein, wenn ich nicht gerne Dinge tausche, die ich schon selbst habe :0)


So, jetzt fahre ich zu dem Schuhgeschäft, wo ich meine El Natu......a Spangenschuhe gekauft habe. Ich habe sie noch nicht oft getragen, da der Klettverschluss immer aufgeht beim Laufen. Vor ein paar Tagen ist mir der Schuh aus dem Fuß gerutscht, unter die Pedale, gerade beim Autofahren. Ich bin ganz schön erschrocken, da ich meinen Fuß nicht mehr herausbekam. Das ist jetzt Grund genug um diese Schuhe zu reklamieren. Es kann nicht sein, dass Schuhe, die nicht gerade günstig sind, solche Qualitätsmerkmale zeigen. Ich habe auch andere Schuhe mit schmälerem Klettverschluss, sie halten seit Jahren.

 Ich frage mich nur, wie Umweltbewußt ist das? Ich muss zum Schuhgeschäft fahren, die Schuhe dort reklamieren, sie schicken die Schuhe ein, die werden in der Zentrale repariert, zum Schuhgeschäft zurück geschickt und ich hole sie dort wieder ab. Beim zweiten Paar, Pantoletten, geht das Leder ab, war wohl nicht gut gepresst, sieht aus wie genäht, von wegen. Tja, diese habe ich in München gekauft, die Deutschlandvertreterin der Firma verlangt von mir, ich muss durch das Schuhhaus die Schuhe reklamieren, anders geht es nicht. Sehr kulant und Kundenfreundlich finde ich diese Politik :0(


Ich werde sicher nicht 250 km nach München fahren um die Schuhe dort zu reklamieren, ich werde aber auch keine Schuhe mehr von dieser Firma kaufen. 


So viel heute, habt einen schönen Tag.



LG Lesley

Samstag, November 10, 2012

Die letzten Vorbereitungen

Hier sind einige Objekte, die ich auf dem Weihnachtsmarkt anbieten werde. Bin noch nicht mit allen Vorbereitungen fertig.  Wolle wird es auch geben. Das Wetter hat mir ein Streich gespielt, ich wollte noch färben, dann kam aber der Schnee. So muss das reichen, was ich noch habe. 
Mehr wird aber noch nicht verraten, was nicht verkauft wird, werde ich zum Tauschen anbieten oder verschenken zu Weihnachten. Daher kann ich nicht alles zeigen :0)

Die Eulen sind alle weg, da immer noch Anfragen kommen, tut mir Leid.







 Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, bei uns regnet es. Dazu einen schönen Wochenstart in die nächste Woche. 

LG Lesley

Dienstag, November 06, 2012

Flechtmuster stricken, Anleitung


Ich kann noch nicht entrelac stricken. Es sieht so kompliziert aus, ist aber einfach, wenn man die richtige Anleitung findet. Hier könnt Ihr Euch ansehen wie das Flechtmuster gestrickt wird, die Anleitung ist per Video erklärt und ist gut verständlich:

 http://www.garnstudio.com/lang/de/video.php?id=110
oder in schriftlicher Form in englisch, ist kostenlos: http://www.ravelry.com/patterns/library/entrelac-scarf
und hier bildlich sehr gut erklärt als pdf zum downloaden: http://www.ravelry.com/patterns/library/entrelac-scarf-tutorial

Ich werde das auch mal versuchen. 

Ich gehe jetzt meine Tauschpakete packen. Meine pflanzlichen Färbedrogen habe ich zum größten Teil getauscht gegen selbstgesponnene und selbstgefärbte Wolle, jetzt brauche ich noch Nähbegeisterte Frauen, die auch gerne viiiele Stoffe zum Nähen möchten. Ich möchte ungern x-mal zur Post, ein oder zwei große Pakete sind mir lieber. Ich zeige Euch alles noch im Tauschblog, brauche nur etwas Zeit dafür.


Hier passiert viel im Hintergrund, daher poste ich nicht mehr so oft. Ich blicke jedoch bei Euch immer wieder rein. Eine schöne Woche wünsche ich Euch, trotz Regen. Manchmal blickt die Sonne doch hinter den Wolken durch.



Ganz liebe Grüsse Lesley

PS: auf meinem Tauschblog habe ich Bücher eingestellt. Fragt mich nicht, warum der Texthintergrund weiß ist. Ich kann ihn nicht ändern. Beim Post erstellen erscheinen 4-5 neue Entwurfsseiten. Hoffentlich gibt sich das bald wieder.

Mittwoch, Oktober 31, 2012

Halloween? War das schon?

Ich weiß, heute ist Halloween, wenn man sich meine Pflanzen anschaut, dann haben sie sich schon vor zwei Tagen darauf vorbereitet. Wir waren nur kurz weg und kamen wieder und wurden vom Schnee aus dem letzten Post überrascht und dann kam der Frost. Ich hatte einfach nicht die Zeit, da ich mich auch um meine Mama kümmere, da es ihr nicht gut geht und Kimberly zu ihren Kursen in der Mädchenwerkstatt fahren muss. Das Kind muss auch abgeholt werden und die vielen Bauvorhaben in Böblingen und Sindelfingen machen es fast unmöglich ohne große Staus Abends nach Hause zu kommen. Kein Wunder, wenn die ganze Innenstadt plus Bahnhof  gleich Ground Zero gleichen und alle Straßen zu Umleitungen werden. Grrrrrr.

Meine Halloweengäste?

Die Geister, die ich nicht rief!

Meine Kräuter, ich könnte heulen.

Als wir wegfuhren war es warm und wir hatten ganz viel Sonne,
was zwei Tage anrichten können, das war´s für dieses Jahr.

Ich habe auch keine Zeit um Süßigkeiten zu besorgen. Das letzte Jahr war richtig dreist, die Eltern fahren aus Nachbardörfern zu uns und lassen ihre Kinder aus dem Auto steigen und bei fremden Leuten klingeln und Süßigkeiten sammeln. Da kommen schon zwei große Einkaufstüten voll zusammen. Liebe Leute, sorry, dafür habe ich kein Geld! Nur für Nachbarskinder. Dieses Jahr werde ich Kimberly´s Bücher rausstellen, die sie schon gelesen hat. Eine schmackhafte Lektüre ist mehr wert als Bonbons von fremden Leuten. Wie macht ihr das? Bei uns klingelt es dauerhaft und es stehen Gruppen von Kindern vor der Tür. 
Habt einen schönen Tag und rettet Eure Pflanzen und Knollen, so lange sie noch gut sind.
Lesley

Montag, Oktober 29, 2012

Manche Begebenheiten kommen

schneller als gewollt

So sieht jetzt mein Garten aus.


Die haben erst mal ausgedient für dieses Jahr.
Das ist nicht oft passiert, Schnee im Oktober. Noch letzte Woche haben wir die schönen Farben bewundert. Die Bäume hängen noch mit Blättern voll,  der Schnee ist richtig schwer und nass. Hier brechen viele Bäume ab durch die schwere Last, da die Bäume noch nicht bereit waren für den Schnee. Die Strassen sind alle glatt und rutschig, der Wind tut sein Bestes uns zu vertreiben. Meine Kräuter auf dem Balkon werden es wohl auch nicht mehr lange überleben, vielleicht mein Salbei.
Ich wünsche Euch allen trotzdem einen guten Start in die Woche.
LG Lesley

Freitag, Oktober 26, 2012

Die ersten Vorbereitungen

habe ich schon mal angefangen. Weihnachten steht immer so schnell vor der Tür, ist das bei Euch auch so? 



Alles kann ich noch nicht zeigen ;0)

Habt ein schönes Wochenende!

LG Lesley

Mittwoch, Oktober 24, 2012

Die Natur hat noch Überraschungen für uns

Meine Kräuter

Schnittlauch und Basilikum

Bohnenkraut

Hast du Töne?

Ja, ganz viele!

Mogel Robert blüht noch

Farbwechsel

PS: Habe diesen Post geplant eingestellt, nach der Datumeingabe und der Uhrzeit muss Frau auf "Veröffentlichen" drücken und nicht auf Speichern. Danke für den Tip liebe Tanni! 
Jetzt hoffe ich, es funktioniert auch :0)
LG Lesley