Mittwoch, März 05, 2014

Von meiner Lieblingscousine

habe ich diesen Nadelpad geschenkt bekommen. Sie ist noch Nähanfängerin und hat das super toll hinbekommen. Super schön. Da schenke ich ihr doch gerne meine Stoffreste.


Ihr Lieben, ich blogge zur Zeit wenig, ich möchte für Kimberly da sein, es ist eine schlimme Welt, die Schulen haben sich so geändert, Kinder kommunizieren nicht mehr miteinander, sie reden nur noch über whatsapp, facebook oder sonstige Plattformen miteinander oder mehr gegeneinander. Mobbing, Streitereien, Schulleitung, Lehrer, Verbindungslehrer, Schulpsycholigosche Beratungsstellen, Schulsoziologen, Kinder die Zusammenfallen, Selbstmord begehen, da ist alles davon vorhanden. Kimberly hat ihren Berufswunsch Lehrerin zu werden auch geändert. 

Der Frühling scheint jetzt doch zu kommen, ich bin dabei mit Kimberly zusammen unseren Garten und unsere Kräuter und Setzlinge langsam vorzubereiten. Das beruhigt wenigstens und ist entspannend und schön anzusehen.


Habt alle einen schönen Tag!
LG Lesley

Kommentare:

Karin hat gesagt…

Liebe Lesley,
das Nadelkissen ist wunderschön!
Was nicht so schön ist, was da in der Schule los ist und dass es Kimberly nicht gut geht dabei.
Umarme euch beide ganz fest und drücke die Daumen, dass sich die Lage bald ändert!
GlG Karin

Svanvithe hat gesagt…

Liebe Lesley,

Kimberly geht vor, da darf dir das Bloggen wirklich nicht so wichtig sein.

Ihr packt das zusammen und lasst euch bitte nicht unterkriegen.

Allerbeste Grüße

Anke