Montag, Juni 22, 2015

Trotzdem immer wieder, Happy Birthday Kimberly

Lange habe ich mich nicht gemeldet, jedoch war ich immer als Beobachterin und Leserin der Blogs trotzdem anwesend. Dieses Jahr ist mit so vielen privaten Ereignissen gefüllt, so komme ich nicht mehr selbst zum Bloggen. Auf Pinterest bin ich zwar hin und wieder am pinnen, es geht auch schneller als Schreiben im Blog, trotzdem fehlt da die persönliche Note. Nach dem Autounfall und einigen Hand und Finger OP´s, die ich hinter mir habe, versuche ich wieder den Alltag und die versäumten Aufgaben nach und nach zu erledigen. Mit einem Verband und einer Schiene am Hand ist es am PC leider nicht möglich zu arbeiten. Im Haushalt auch nicht, man merkt erst immer wie wichtig alle Körperteile sind wenn man sie dann nicht alle verwenden kann. Wie wichtig alle Finger sind und wie wichtig beide Hände sind, mit einer Hand kommt man am Tag sehr langsam voran. Ich bin froh wieder beide Hände benutzen zu können, es ist  viel liegen geblieben und die Arbeit wartet auf mich im ganzen Haus. Jetzt kann es wieder los gehen. 

Das Bloggen werde ich nicht lassen, ich werde aber nicht alleine dafür leben, was ich nie gemacht habe. Das merke ich auch bei anderen Blogs, wo die Posts weniger werden, man muss sein Leben leben,  wer das nicht versteht, sollte mich aus seiner Liste löschen. Ich bin immer noch da,  nur nicht mehr täglich und nicht auf jeden Preis um tausende Fotos und berichte zu posten. Ich freue mich von Euch zu hören und zu lesen, man muss nicht immer und überall seine Meinung kund tun, zeitlich kaum lösbar. Es ist trotzdem schön wenn man weiß wir sind ein nette Gemeinschaft und begleiten uns gegenseitig, mal mehr, mal weniger, trotzdem immer wieder.

Kimberly wurde in diesem Monat 14 und ihren Geburtstag haben wir in den Pfingstferien in Kaltern, Südtirol gefeiert, es war sehr schön und wir hatten tolles Wetter, das vermissen wir hier sehr, gerade jetzt zum Sommeranfang ist es so trüb und regnerisch. Um das Gemüt aufzuheitern kommen hier einige schöne Fotos zum Träumen. Habt eine schöne Woche.
LG Lesley












Kommentare:

smart-girls Allerei hat gesagt…

Liebe Lesley, wie gut ich dich verstehe, auch ich komme nicht mehr so oft zum bloggen und mir ist ein Blog der nicht täglich oder wöchentlich geführt wird lieber als einer der mit langweiligen postings und Bildern am Leben erhalten wird!
Dein Unfallbericht hört sich ja schrecklich an, du hast sicher viele Schmerzen gehabt, gut das es jetzt wieder aufwärts geht!
Gute Besserung und ganz liebe Grüße,
Sabine

Sheepy hat gesagt…

Du sprichst mir ja von der Seele. Ich wünsche dir weiter eine gute Genesung. Unsere Blogwege werden sich immer wieder mal kreuzen, ganz bestimmt.
Liebe Inselgrüße
Sheepy

Karin hat gesagt…

Oh, liebe Lesley, du hattest einen Unfall! Und ich habe es gar nicht mitbekommen...sorry! Ich bin froh, dass es dir wieder besser geht!
Kimberly hatte Geburtstag...ich wünsche ihr nachträglich alles Liebe und Gute!
Südtirol ist wunderschön! War ich auch schon lange nicht mehr, darum freue ich mich über deine Fotos!
Ich blogge auch sehr wenig und noch weniger schaue ich bei anderen vorbei um zu kommentieren, darum verstehe ich dich voll und ganz! Aber dennoch bleiben wir in Verbindung...und das ist schön!
Wünsche dir weiterhin gute Besserung!
GlG Karin

Svanvithe hat gesagt…

Liebe Lesley,

bloggen soll Spaß machen, und ich kann dir sagen, dass mir der in letzter Zeit auch des Öfteren abhanden gekommen ist.

Ich wünsche Kimberly ein phänomenales neues Lebensjahr und dir alles Gute, ich hoffe doch sehr, dass du die Unfallfolgen bestens überwunden hast bzw. überwindest.

Herzliche Grüße

Anke

MaggieS hat gesagt…

Hallo Lesley,
Du hast vollkommen recht mit Deinen Worten und ich habe es auch selbst bei mir bemerkt, es geht nicht alles zur gleichen Zeit und es ist viel besser, sich etwas zurück zu nehmen, als die Freude daran zu verlieren, weil man denkt, man muss es um jeden Preis erledigen. Ich freue mich immer über nette Worte, aber ich erwarte nicht, dass jeder zu jedem Post einen Kommentar hinterlässt. Ich lese auch bei anderen mit und schreibe dann aber nicht immer, trotzdem bin ich da....
Alles Gute Deiner "Hand" und herzlichen Glückwunsch dem Töchterchen.

lg
Maggie