Mittwoch, Januar 21, 2009

Die passenden Leggings

Das sind die neuen Leggings. Der erste ist der schmale Schnitt aus dem Ottobre, den kann man auch unter Nachthemden gut anziehen. Der zweite Ringellegging ist aus dem Hilco Campan, muß noch auf die richtige Länge gekürzt werden.

Der Dritte ist aus einem flasuchigem Doubleface.

Den hat Kimberly gleich mit dem warmen Fleecehängerchen nach dem Skifahren angezogen, so war es schön kuschelig warm.

Der Vierte ist aus einem weichen Sweatstoff. Jetzt hat sie wieder passende Leggins, die nicht zu kurz sind. Diese Schnitte sind so dankbar, die sind sehr schnell zugeschnitten und genäht.

LG Lesley

Kommentare:

Beate hat gesagt…

Super, da hast du ja wie am Fließband genäht! Die Teile sind wirklich super praktisch, wobei ich zugeben muss, dass ich meine fast immer fertig bei Aldi oder so kaufe, schäm!

LG Beate

ldaniel hat gesagt…

Dafür nähe ich nicht so gerne T-Shirts, die kaufe ich lieber im Laden :0)
LG Lesley

Mamis Werke hat gesagt…

...ich finde die auch immer wider schön und vorallem so super praktisch....!Passen super gut zu unserem Lümmirock...
Glg
Martina