Dienstag, Dezember 11, 2012

Es ist Winter und welch ein Duft


Wenn ihr nur riechen könntet, es duftet im ganzen Haus so toll nach Äpfel, Orangen und Zitronen. Um diese Jahreszeit macht es richtig Spaß Obst und Gemüse zu dörren. 

mit 4 Etagen geht das ganz gut

Mein Rosmarin ist ganz eingeschneit,

auch die Ableger hier, sie sehen richtig weihnachtlich aus und duftet immer noch super toll.

Auch mein Salbei hat es ganz gut geschafft bis jetzt auf dem Balkon.

So sieht der Garten jetzt im Winter aus. So still und verträumt. Heute haben wir doppelt so viel Schnee und ich gehe stündlich Schippen, sonst schaffe ich es nicht den schweren Schnee auf den aufgehäuften Berg zu schütten, der schon meine Höhe überschritten hat.

LG Lesley

Kommentare:

Karin hat gesagt…

Oh das duftet bis hier her! So ein Dörrgerät ist schon was Feines!
Es sieht so idyllisch aus in deinem verschneiten Garten...aber die Arbeit ist nicht so lustig!

Liebste Grüße
Karin

Raphaela hat gesagt…

Lecker! Getrocknete Apfelringe sind was ganz Köstliches! Lasst sie euch schmecken.
Viele Grüße,
Raphaela

Beate hat gesagt…

Hmm ich mag Dörrobst auch so gerne! Letztes Jahr hatten wir den Automat von meiner Mutter geliehen. Aber dieses Jahr sind wir "ohne" :-(

GLG Beate

Isa hat gesagt…

Hmmmm, lecker. Ich kann es förmlich riechen, wie gut es bei Dir duftet.
So einen Dörrapparat werde ich auch einmal ausprobieren.
Viele liebe Grüße
Margot