Montag, Juni 18, 2012

Wer kennt diesen Baum? GELÖST!


EDIT: Die Isabelle hat es gefunden, super. Es ist ein 

"Blutroter Hartriegel"

Vielen Dank !!!


Würde mich brennend interessieren, kann das Holunder sein? Meine Schwiegermutter meint, Hollunder. Sind die Blüten am Anfang (Wenn der Strauch/Baum noch jung ist) immer so klein?
Dieser Baum (oder Strauch?) ist plötzlich ganz hoch gewachsen, die Ameisen lieben diesen Baum und er hat weiße Blüten bekommen. Er geht bis zum Balkon hoch, dabei war er letztes Jahr ganz klein.

Würde mich über Kennerantworten freuen.
LG Lesley





Kommentare:

Numees hat gesagt…

Hallo liebe Lesley
jetzt bin ich grad ein bisschen stolz...mich hat's wahnsinnig Wunder genommen, was da bei Dir wächst! Aaalsooo war ich googeln. Und ich glaub, ich wurde fündig!
Wenn ich richtig bin ist es ein:
Blutroter Hartriegel.
Schau doch mal unter http://www.baumkunde.de/Cornus_sanguinea/Bluete/
Das sind doch die genau gleichen Blüten oder?
Ganz liebe Grüsse
Isabelle

hexhex-design hat gesagt…

Liebe Isabelle, Du kannst wirklich Stolz sein, ich glaube, es ist ein "Blutroter Hartriegel", da die Blüten kleiner sind als beim Holunder und die Blätter runder.
Im Herbst hat er ja wunderschöne rote Blätter und Beeren, das gibt sicher schöne Farbtöne in der Wolle.

Vielen Dank auch an die anderen, die mich per mail angeschrieben haben.

Jetzt weiss ich , was in meinem Garten wächst :0)

LG Lesley

Numees hat gesagt…

Das freut mich sehr! Und zeig uns die Wolle dann bitte, wenn es soweit ist. ;o)
Grüessli Isabelle

Svanvithe hat gesagt…

Wie schön, liebe Lesyley.

Mein Hartriegel hat im letzten Jahr auch einen richtigen Wachstumsschub bekommen. Aber in diesem Jahr sind einige Äste schon vertrocknet, ich weiß nicht, was mit ihm los ist.

Viel Freude an dem deinen und allerbeste Grüße

Anke